Hier findet ihr aktuelle Informationen über Terminveränderungen (basierend auf unserem Jahresplaner) bei den Freiraum Grund -bzw. Höhenschulungen. Des Weiteren werden hier Angaben zu den nächsten Prüfungsterminen etc. bekannt gegeben.

 

Aktuelle Infos zu unseren Kursen

Info vom 18.6.2017:

Hier eine kurze Erklärung zum Ablauf der Prüfung im Juli:

Wie in der letzten Mail beschrieben wird die Höhenschulung bei entsprechendem Wetter auf jeden Fall in Ruhpolding sein. Ob die praktische Prüfung in Ruhpolding oder in Greifenburg stattfindet, möchten wir momentan noch offen lassen. Wir wissen aus Erfahrung, dass die praktische Prüfung bei thermischen Bedingungen oder fragwürdigen Wetterlagen in Greifenburg deutlich angenehmer zu fliegen ist. Da wir Euch möglichst faire Bedingungen ermöglichen wollen, werden wir die Prüfung nur bei uns machen wenn die Wetterlage geeignet ist. Ansonsten wäre es möglich bereits einen Tag vor der Prüfung unter Fluglehreraufsicht in dem jeweiligen Gelände zu trainieren. In jedem Fall ist es wichtig dass ihr Eure Ausbildungsnachweishefte dabei habt, damit wir diese vor Ablegen der Prüfung akkurat ausfüllen und abstempeln können.

Wegen der Theorieprüfung wird es so ablaufen: Wir haben einen separaten Prüfer für die Theorieprüfung organisiert, der am Donnerstagabend (13. Juli) um 18 Uhr bei uns im Schulungsraum die Prüfung abnehmen würde.

Wer von Euch an dieser nicht teilnehmen kann, kann an der theoretischen Prüfung von unserem Prüfer Dirk mitmachen. Diese ist aber unter Umständen in Greifenburg (wenn die praktische auch nach Greifenburg verlegt wird).

Gebt uns bitte bis nächsten Mittwoch (21. Juni) Bescheid, wer von Euch die theoretische bereits am Donnerstagabend ablegen möchte.

Wir informieren Euch dann noch einmal per e-mail ob genug Prüflinge zusammen kommen und die separate Theorieprüfung stattfindet.

 

Viele Grüße aus Ruhpolding,

euer Freiraum-Team

 

 

Höhenschulung Greifenburg/Kärnten

Hiermit informieren wir euch über eine Änderung der Schulungs-Vorschriften in Österreich betreffend.

Um weiterhin in Österreich legal als deutsche Flugschule Schulen zu dürfen, ist ab diesem Jahr eine Änderung notwendig. Jeder deutsche Schüler benötigt eine österreichische Schulungsbestätigung die von einer österreichischen Schule (bei uns der Kooperationspartner Flugschule Emberger Alm) ausgestellt wird.

Für den Erhalt dieser Schulungsbestätigung werden bereits für die kommende Schulung im April 75,- Euro pro Schüler fällig. Dieser Betrag gilt dann allerdings für die gesamte Schulung (bis hin zur endgültigen Lizenz); egal wie oft wir mit Euch in Greifenburg schulen!!!

Diese Information haben auch wir erst vor Kurzem bekommen und sehen aus aktueller Sicht keine andere Möglichkeit als diese neue Vorschrift zu akzeptieren.

Wir hoffen an dieser Stelle auf Euer Verständnis und bitten Euch zur Schulung 75,- Euro in bar mitzunehmen. Dann können wir das bürokratische vor Ort zügig regeln.

Viele Grüsse,

euer Freiraum – Team

 

 

 

 

 

 

 

Bitte beachtet unten stehendene Info!

Hallo liebe Schüler/Schülerinnen

Die nächste Höhenschulung rückt näher bitte denkt daran euch für diese Schulung anzumelden!

Wir haben ein neues System um aktuelle Schüler einzutragen um auch tageweise die Höchstzahl an Schülern nicht zu überschreiten.

Bitte tragt euch ab sofort über das untenstehende Anmeldeformular für die entsprechenden Schulungstage ein.

Wenn der gewünschte Zeitraum im Kalender Rot hinterlegt ist, ist der Kurs schon maximal belegt.

Anmeldung zur Höhenschulung

 

Euer Freiraum – Team